Aktuelles


"Tag der offenen Tür"


am Freitag, den 30.06.2017 von 14-18 Uhr
Im Akzisehaus befindet sich der Pflegedienst für ambulante psychiatrische Versorgung BRÜCKE VERBINDET sowie die Naturheilpraxis mit alternativen Behandlungs- und Beratungsmöglichkeiten. Das Team des Akzisehauses stellt sich an diesem Tag mit einem vielseitigen Programm vor:

Erdgeschoss grosser Raum
14.30 Uhr - Eröffnung und Vorstellung aller Workshops des Tages
15.00 Uhr - Vorstellung von BRÜCKE VERBINDET mit Kerstin Dietrich + Team
15.30 Uhr - Vortrag/Gespräch Heilkräuter vor unserer Haustuür mit Per Olaf Becker
16.30 Uhr - Miniworkshop Kreatives Schreiben mit Katrin Rahnefeld

Obergeschoss Bewegungsraum
15:00 - 17:30 - Uhr Miniworkshops
1. Therapeutische Wirkung des Yoga mit praktischen †bungen mit Amrit Dev Jenny Lücke
2. Psychodrama als erlebnisorientierte Methode bei psychosomatischer Symptomatik mit Silke Steinfadt

Naturheilpraxis im Hof Eingangsbereich
15:00 - 17:30 Uhr - Kurzberatung
Astrologisches Blitzlicht, bitte die Geburts-Uhrzeit zur Berechnung des persönlichen Geburtshoroskops mitbringen sowie Informationen über Klassische Homöopathie mit Annemarie Haberland

Naturheilpraxis im Hof Praxisraum
16:30 - 17:30 - Uhr Kurzberatung und -behandlung
1. Augen - Fenster zum Leben, kostenlose Augendiagnose und individuelle Empfehlungen mit Per Olaf Becker
2. Entspannung für Schulter und Nacken, Gutscheine für eine kostenlose Entspannungssitzung nach der Grinberg-Methode mit Per Olaf Becker

Erdgeschoss Büro
16:30 - 17:30 - Uhr Kurzbehandlung
Kurzbehandlung Yogische Heilmassage mit Amrit Dev Jenny Lücke

Aussenbereich im Hof
15:00 - 17:30 Uhr
Selbsthilfegruppe Zeitlos stellt ihre Arbeit vor
Gespräche mit Kaffee und Kuchen


Das vollständige Programm für den "Tag der offenen Tür" steht Ihnen hier als download pdf-Datei zur Verfügung.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Firmengesundheitsmanagement


Viele Firmen setzen auf aktives Gesundheitsmanagement für ihre Mitarbeiter. Ernährungs- , Stressbewältigungs- und Bewegungsprogramme können mit 500 Euro pro Mitarbeiter jährlich lohnsteuerfrei investiert werden. Wir entwickeln individuelle Konzepte für Ihr Unternehmen, die Körper und Seele stärken, die Mitarbeiter motivieren und Ressourcen frei werden lassen. Besonders beliebt sind die Teamtage, ein besonderes Erlebnis, was den Zusammenhalt und die Kraft des Teams stärkt. Für ein unverbindliches Vorgespräch können Sie mit Kerstin Dietrich einen Termin vereinbaren: 0172 - 393 29 39

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Schreibworkshop


Schreibworkshops mit Katrin Rahnefeld (Kulturwissenschftlerin, Schreibtrainerin, Systemischer Coach)
Termine:
17.06.2017 Autobiografisches Schreiben
08.07.2017 Meditative Schreibreisen
12.08.2017 Lyrik
jeweils von 10-17 Uhr
Kosten jeweils 60,00 Euro, auch einzeln buchbar.
Anmeldung unter mail@katrin-rahnefeld.de oder www.katrin-rahnefeld.de

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Kundalini Yoga


Kundalini Yoga ist eine Technik zur Anwendung von Körper-, Atem- und Meditationsübungen um den Menschen in seine Kraft zu bringen. Die häufig dynamischen Übungen zur Aktivierung der Wirbelsäule und der körperlichen Flexibilität stärken das Wohlbefinden, den allgemeinen Gesundheitszustand, die Abwehrkräfte und schenken geistige Klarheit. Ziel ist es die eigene Funktionsweise kennenzulernen und positiv für sich selber nutzen zu können hin zu einem erfüllten und zufriedenen Alltagszustand. Regelmäßige wöchentliche Kurse:
Montag 9.00 - 10.30 Uhr & 17.30 - 19.00 Uhr
Donnerstags 17.30 - 19.00 Uhr
Sie erreichen mich unter Amrit Dev Jenny Lücke: info@kundaliniyoga-uckermark.de oder 03987 - 2359623.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Aktive Meditation


Durch die aktiven Phasen in der Meditation mit Bewegung und verstärkter Atmung wird diese Spannung vor der eigentlichen Meditationsphase abgebaut. Die Teilnehmenden fördern sich in der Meditation gegenseitig und erfahren so die Unterstützung der Gruppe. Programm-Download pdf-Datei "Aktive Meditation 2017"
Sie erreichen mich unter Silke Steinfadt - Prozess- und Erlebnisorientierte Beratung oder 0151 - 506 560 54.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Systemische Aufstellung


Beziehungsstrukturen intuitiv verstehen - Auftsellungsgruppe 2017
Die Aufstellungsarbeit in der Gruppe ist intensiv und wird getragen vom wertschätzenden und achtsamen Miteinander. Das ermöglicht Entwicklungsprozesse in und durch die Gruppe. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft den eigenen Prozess und den der anderen mit Mut, Neugierde und Offenheit zu unterstützen und ein hohes Maß an Empathie, Intuition und Flexibilität mitzubringen. Programm-Download pdf-Datei "Aufstellungsgruppe 2017"
Sie erreichen mich unter Silke Steinfadt - Prozess- und Erlebnisorientierte Beratung oder 0151 - 506 560 54.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

-->

Gruppen- und Themenseminare


Die Jahresgruppe 2017 ist für Menschen gedacht, die tiefer und regelmäßig an bestimmten Dingen in Ihrem Leben arbeiten möchten. Die Themen sind ebenso vielfältig wie auch individuell und haben ihre ganz persönliche Ausprägung.Programm-Download pdf-Datei "Jahresgruppe 2017"

Die Themen Seminarreihe 2017 bietet einen achtsamen Selbsterfahrungsprozess in sechs Modulen, die auch einzeln belegt werden können. Du bekommst Hilfe, Licht ins Dunkel zu bringen und Angebote, die dich unterstützen können, mehr Selbstwirksamkeit und Lebendigkeit zu erfahren. Programm-Download pdf-Datei "Themen-Seminarreihe 2017"
Sie erreichen mich unter Silke Steinfadt - Prozess- und Erlebnisorientierte Beratung oder 0151 - 506 560 54.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Archiv


Offenes Gespräch: Modelle der Integrierten Versorgung

am Donnerstag, den 15.09.2016 16 Uhr
Ambulante Versorgung für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen. Wir laden alle interessierten Menschen: Erkrankte, Behandler, Ärzte und Angehörige ein, ins Gespräch zu kommen! Wir treffen uns am 15.09.2016 um 16.00 Uhr im "Club 23", Breitscheidstr. 41-43, 16321 Bernau. Der Eintritt ist frei. Unser Thema: Modelle der Integrierten Versorgung. Welche Hilfsangebote gibt es im ländlichen Raum? An wen muss ich mich wenden?

Einführungsreferat:
Thomas Vogelsang (Fachliche Leitung: Netzwerk Integrierte Versorgung Pinel)
Kerstin Dietrich (Geschäftsführung: Ambulante Psychiatrische Versorgung "Brücke Verbindet")

Ansprechpartnerin:
Kerstin Dietrich / Tel.: 03987 2359999 / info@bruecke-verbindet.de

Es laden ein: der Angehörigenverein "MIMOSE E.V." und die Selbsthilfegruppe Psychiatrieerfahrener "Balance"

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

"Kommt Zusammen" Sichtweisen auf psychische Erkrankungen

am Mittwoch, den 20.04.2016 16-18 Uhr
Wir laden alle interessierten Menschen, Erkrankte, Behandler und Angehörige ein, ins Gespräch zu kommen. Wir treffen uns am 20.04.2016 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Akzisehaus in Templin, Obere Mühlenstraße 11. Unser Thema: Genesungsbegleiter (Ex/In). Menschen mit psychischen Erkrankungen arbeiten als Erfahrungsexperten in der Psychiatrie.

Einführungsreferat:
Beate Kesselmann (Praxiskoordinatorin St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee)
Verena Kammerer (Genesungsbegleiterin, Ausbilderin)
Marco Skowronek (Genesungsbegleiter)

Ansprechpartnerin:
Kerstin Dietrich / Tel.: 03987 2359999 / info@bruecke-verbindet.de

Wir bedanken uns bei der Pflegedienstleitung der Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee für die freundliche Unterstützung.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie