Psychotherapie (HPG)


Psychotherapie
 
Psychotherapie ist sowohl zur Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen als auch zur Krisenintervention geeignet. Wichtige Entwicklungsschritte in unserem Leben empfinden wir oft als Krise, deren Sinn sich erst rückblickend eröffnet. In dieser Zeit ist es wichtig Halt und Unterstützung zu bekommen, um die Chancen dieser Entwicklung positiv zu nutzen. Psychotherapie gibt Ihnen die Möglichkeit auf Ihren Lebensweg zu schauen, persönliche Themen zu bearbeiten und Ihre Ziele zu erkennen. Wenn Sie den Sinn Ihrer Symptome nachvollziehen können, haben sie die Möglichkeit diese Kraft für Ihre persönliche Entwicklung zu nutzen. Sie werden in Ihrem Selbst- Bewusst- Sein gestärkt. Diese psychotherapeutische Leistung wird nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) erbracht und privat abgerechnet. Sie kann auch als Übergangstherapie genutzt werden, um die Wartezeit auf eine kassenfinanzierte Therapie zu überbrücken.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie Kerstin Dietrich: 0172 - 393 29 39

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Pflanzenheilkunde


In der Pflanzenheilkunde werden Sie mit einem auf Ihre Beschwerden und Ihre Konstitution abgestimmten individuellen Heilmittel behandelt. Dieses besteht vor allem aus einer Mischung von Heilpflanzen, die als Tee, Tinktur oder äußerliche Anwendung (Bäder, Wickel, Einreibungen) verabreicht werden. Dafür werden vorwiegend einheimische Pflanzen bzw. Pflanzen europäischer Herkunft verwendet. Per Olaf Becker ist Heilpraktiker und Körpertherapeut.
Mehr erfahren: www.per-olaf-becker.de

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Klassische Homöopathie


Bei akuten und chronischen Erkrankungen kann klassische homöopathische Behandlung langfristige und tiefgreifende Besserung bewirken. Dabei wird in erster Linie die erkrankte Person in den Mittelpunkt gestellt, ihre Eigenheiten, genetischen Besonderheiten und der Ausdruck der Persönlichkeit. Erst in zweiter Linie werden die Krankheitssymptome betrachtet, die eben nicht so individuell sind, wie die einzigartige Person, die sich vorstellt. So bekomme ich als Homöopathin ein individuelles Bild der erkrankten Person und wähle das passende homöopathische Mittel in der passenden Potenz für diesen Menschen aus.
Eine Heilung erfolgt nach festen Gesetzmäßigkeiten - von oben nach unten, von innen nach außen, von lebenswichtigen zu weniger wichtigen Organen. Daran kann beim Folgegespräch genau festgestellt werden, ob das Heilmittel Wirkung zeigte oder ob ein anderes Mittel hinzugezogen werden muss.

Samuel Hahnemann, Begründer der Homöopathie, beschrieb das mit folgenden Worten:
"So muß, mit einem Worte, die Gesamtheit der Symptome für den Heilkünstler das Hauptsächlichste, ja Einzige sein, was er an jedem Krankheitsfalle zu erkennen und durch seine Kunst hinwegzunehmen hat, damit die Krankheit geheilt und in Gesundheit verwandelt werde." [Samuel Hahnemann: Organon der Heilkunst (6. Auflage), S. 7. Samuel Hahnemann: Gesammelte Werke, S. 21632 (vgl. Organon-6, S. 66-67)]

Kosten: Die erste Konsultation (Homöopathische Erstanamnese) - 100 Euro, Folgegespräche - 40 Euro
Behandlungskosten werden von einigen Krankenkassen-Zusatzversicherungen erstattet. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach. Wenn Sie keine solche Versicherung haben und ihr Einkommen niedrig ist, dann sprechen Sie mich bitte an. Geld soll kein Behandlungshindernis sein.
Kontakt: Annemarie Haberland, Mobil 0179-9881146, Mail hp-haberland@web.de, offene Sprechstunde freitags 9 bis 12 Uhr

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Coaching/Beratung


Coaching/Beratung
 
In Zeiten von privaten und beruflichen Neuorientierungen können Sie sich unterstützen lassen, Wege und Ziele für sich klar zu formulieren. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Hier kann ein Coaching Blockierungen lösen und neue Wege entstehen lassen. Die Motivation und die Kraft für wichtige Veränderungen liegt in Ihnen. Das Coaching hilft, schnell und effektiv Chancen und vorhandene Ressourcen zu nutzen. Coachings eignen sich auch sehr gut für Teams. Ob beruflich oder ehrenamtlich, ein Teamtag lädt ein neue Erfahrungen miteinander zu machen und ist ein Geschenk für alle Beteiligten. Für längerfristige Begleitungen eignen sich auch die Supervision. Auch wirtschaftliche Unternehmen nutzen Coachings, um Teams zusammenzustellen oder Ressourcen besser zu nutzen.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie Kerstin Dietrich: 0172 - 393 29 39

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Supervision


Supervisionen dienen der "Psychohygiene". Sie sind besonders für Personen und Teams notwendig, die im sozialen, medizinischen oder pädagogischen Bereich tätig sind. Innere und äußere Konflikte müssen bearbeitet werden, um daraus zu lernen und sie positiv zu nutzen. Die Teilnehmenden werden emotional entlastet, können ihre Arbeit reflektieren und sich gegenseitig unterstützen. Die Supervision ist wichtiger Bestandteil der Burn- Out- Prophylaxe.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie Kerstin Dietrich: 0172 - 393 29 39

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Tanz- und Ausdruckstherapie


Diese körperorientierte Psychotherapie sieht den Menschen in seinem Ganz- Sein und nutzt den Körper als Spiegel der Seele. Tanz ist eine der ältesten Ausdrucksformen des Menschen und bezieht alle Lebens- und Erfahrungsbereiche ein. Der Tanz des Lebens besteht in seiner Wechselwirkung zwischen innerem und äußeren Erleben vom ersten bis zum letzten Atemzug. Er findet in unseren Beziehungen zu uns selbst und der Umgebung seinen Ausdruck. Die Tanztherapie ist für jeden, unabhängig von Alter und körperlichen Vorraussetzungen, geeignet um sich zu entwickeln und die Weisheit des Körpers kennen und ausdrücken zu lassen. Sie fördert die Kreativität und den Bezug zu sich selbst bzw. zur eigenen Intuition. Sie ist auch sehr gut geeignet für Menschen die wenig Kontakt zu ihrem Körper haben, deren seelische Not sich in Form von körperlichen Symptomen manifestiert oder die sich als zu "kopflastig" empfinden.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie Kerstin Dietrich: 0172 - 393 29 39

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Musiktherapie


Die Praxis für Musiktherapie bietet Musik- und Klangtherapie, ressourcenorientierte Traumatherapie, Eltern-Kind- Musikkurse und Klangbegleitung für Schwangere und unruhige Babys.
Die Musik wird gezielt genutzt, um psychisches und physisches Wohlbefinden wiederherzustellen, zu erhalten und zu fördern. Musik kann die Selbstwahrnehmung, Beziehungsarbeit und Entspannung unterstützen und helfen inneren Prozessen symbolischen und konkreten Ausdruck zu verleihen.

Termine mit Anmeldung, weitere Infos bei Christine Hoefs, Tel.: 01774632451, Mail info@zwischentoenen.de, www.zwischentoenen.de

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Kundalini Yoga


Kundalini Yoga ist eine Technik zur Anwendung von Körper-, Atem- und Meditationsübungen um den Menschen in seine Kraft zu bringen. Die häufig dynamischen Übungen zur Aktivierung der Wirbelsäule und der körperlichen Flexibilität stärken das Wohlbefinden, den allgemeinen Gesundheitszustand, die Abwehrkräfte und schenken geistige Klarheit. Ziel ist es die eigene Funktionsweise kennenzulernen und positiv für sich selber nutzen zu können hin zu einem erfüllten und zufriedenen Alltagszustand.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie Amrit Dev Jenny Lücke: info@kundaliniyoga-uckermark.de oder 03987 - 2359623.

Yogische Heilmassage


Berührung ist Verbindung, ist Entspannung, ist Nahrung, ist Heilung. Die angewandten yogischen Massagetechniken aus dem Kundalini Yoga - nach Yogi Bhajan - wirken tief im körperlichen System: Aktivieren und entspannen das Nervensystem, balancieren das Drüsensystem und stärken bzw. korrigieren den Energiefluss im Körper. Das bringt geistige Klarheit und emotionale Balance. Termine nach Absprache.
Für mehr Informationen kontaktieren Sie Amrit Dev Jenny Lücke: info@kundaliniyoga-uckermark.de oder 03987 - 2359623.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück
Trennlinie

Erlebnisorientierte Beratung


Die Erlebnisorientierten Beratung ist eine Prozess-Begleitung, in deren Verlauf Anliegen besprochen, reflektiert und analysiert werden und gleicherma§en Erfahrungen und Emotionen erlebbar gemacht werden. Das parallele verstandesmäß,ige Erfassen ist notwendig, um das Erlebte auch auf kognitiver Ebene zu begreifen. In dieser Kombination von Erleben und Intellekt ist ein Lösungsansatz nachhaltig in den Alltag integrierbar. Mischung und Variation verschiedener Methoden der Systemischen Beratung, dem Psychodrama und der Auftstellung, der Supervision, der Moderation, der Mediation und Gesprächsführung und auch der Körper- und Gestalttherapie öffnen den Raum für prozessorientierte Dynamiken und für vielseitige, interessante Lösungswege.
Bei Interesse kontaktieren Sie Silke Steinfadt: Prozess- und Erlebnisorientierte Beratung und Begleitung oder Mobil 0151 - 506 560 54.

Pfeil Zum Seitenanfang     Pfeil Zurück